Usability Design

 

Software-Ergonomie und Usability Design

"Usability Design" ist das derzeitige Ende einer Entwicklung, die in den achtziger Jahren als "Software-Ergonomie" in das Blickfeld der Informatik gelangte. Während die beiden Begriffe für Außenstehende nur schwer verständlich sind, erweist sich der Begriff der "Gebrauchstauglichkeit" als weitaus hilfreicher, auch weil dieser die Festlegung konkreter, prüfbarer Eigenschaften erlaubt.

 

Von Anfang an den Nutzern gewidmet

Usability Design soll gewährleisten, dass die Bedienfreundlichkeit von Software von Beginn an im Entwicklungsprozess berücksichtigt wird und über den gesamten Lebenszyklus erhalten bleibt.